englishdeutsch

Kontakt

greateyes GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin

Tel.:
+49 (0)30 6392 6237
Fax:
+49 (0)30 6392 6238
E-Mail:
info    greateyes.de

Die LumiSolarProfessional-Serie ermöglicht flexible Elektrolumineszenz-Untersuchungen von Solarmodulen und Strings verschiedener Typen und Größen. Für die Messung der Elektrolumineszenz werden rauscharme, wissenschaftliche Kameras mit leistungsfähigen Objektiven verwendet, die eine exzellente Bildqualität mit 16bit Dynamik liefern. Dadurch werden alle Defekte detailliert und kontrastreich dargestellt, auch schwache Inhomogenitäten können präzise identifiziert werden. Innerhalb der Serie werden verschiedene Designs und Auflösungen angeboten, die auf den jeweiligen Anwendungszweck optimal zugeschnitten sind. Unterstützend kann die Software optional um eine automatische Bildanalyse zur Defekterkennung ergänzt werden. Typische Anwendungsbereiche finden sich in der Forschung, bei der Off-line Inspektion in der Produktion, stichprobenartige Wareneingangs- und Ausgangskontrollen, Qualitätssicherungsmaßnahmen sowie für die anspruchsvolle Forschung und Entwicklung.

 

  • Professionelle Elektrolumineszenz Messungen
  • exzellente Bildqualität und Kontrast
  • Support verschiedenster Typen und Größen
  • wissenschaftliches Kamera-System
  • Design und Größe flexibel konfigurierbar

LumiSolarProfessional 8Mpx

Modellspezifikation LumiSolarProfessional 8Mpx

Abmessungen (L:B:H), Gewicht 2460 x 1400 x 2000 mm, 250 kg
Verfahrweg 1 Achse
Bildgebendes System 1 oder 2 wissenschaftliche CCD Kameras
Größe des Moduls / Strings max. 1.1 x 2.0 m
Bildauflösung bis zu 8 Mpx

Gemeinsame Spezifikation

Inspektionsvermögen Shunt Detektion | Identifkation von Micro-Cracks | Finger Defekte | Nicht stromführende Zellen | Defekte Zellen | Hotspots | Inhomogenitäten und Verschmutzungen
Versorgung Standard ~230V, 50/60 Hz
Anwendungsbereiche Ausgangskontrolle beim Hersteller | Eingangs-/Ausgangskontrolle beim Handelsunternehmen | Endabnahme vor der Installation der Solarmodule | Dokumentationszwecke | Abnahmeprüfung | Fehleranalyse von defekten Solarmodulen | Forschung und Entwicklung
Vorteile des Systems Geeignet für unterschiedliche Modulgrößen | Exzellente Empfindlcihkeit und Bildqualität | Kurze Messzeiten | Einfache Bedienbarkeit | Komfortabler Slot-In Mechanismus | Startbereites System
Erfolgreich an verschiedenen Solarzell-Typen getestet Monokristallines Silizium (mono-Si) | Polykristallines Silizium (poly-Si) | Amorphes Silizium (a-Si) | Kupferindiumsulfid (CIS) | Kupfer-Indium-Galium-Diselenid (CIGS) | Cadmiumtellurid (CdTe) | Heterojunction mit eigenleitender Dünnschicht (HIT)
PC Interface USB
System PC, Industrie PC
Automatische EL Bildanalyse für c-Si Solarmodule
Typische Belichtungszeiten 0.3 sec - 60 sec (abhängig von Modultyp und -größe)

Datenblätter

Software

LumiSolarProfessional Software

Die LumiSolarProfessional Software steuert die Kamera und den Lineartisch. Die Bilddaten werden automatisch zusammengesetzt und anschließend visualisiert. Es können Intensitätsprofile der 16bit Bilddaten dargestellt werden und einfache Bildmanipulationen durchgeführt werden. Darüber hinaus sind Abstandsmessungen im Bild möglich nach erfolgter Kalibration. Die Software erlaubt weiterhin die Fernsteuerung einer Stromversorgung. Eine automatische Bildanalyse für Elektrolumineszenz Aufnahmen ist als zusätzliches Feature innerhalb der Software erhältlich.

 
 
 
Ausgewählte Spezifikationen 
Funktionen Fernsteuerung der Modul-Stromversorgung
Automatische EL Bildanlayse für c-Si
Dimension Measurements of Defects
Automatischer Hintergrundabzug

Einzelbild-, Videobild-, Scanmodus
Positionierfunktionen
Bild laden, speichern, Quicksave
Bilddatenformate BMP, JPEG, TXT und Raw Data
Visualisierung Falschfarbendarstellung von Bildern
Intensitätsprofile in x-, y-Richtung
Unterschiedliche Skalierungs- und  Zoomfunktionen
System-Anforderungen WinXP oder Windows Vista, USB 2.0 Schnittstellen